Datenschutzerklärung im Sinne der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung

1) Allgemeines zum Datenschutz

Prizipiell können Sie diese Webseite besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen, oder dies durch Automatismen irgendwelcher Files auf diesem Server oder etwa extern in Auftrag gegebene Einrichtungen geschieht. Es wird lediglich ein Server-Logfile erzeugt, welches folgende Daten beinhaltet:

  • Uhrzeit und Datum des Zugriffs,
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Dies erfolgt auf Grundlage des Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO und dient dem Zweck der Gewährleistung einesordentlichen Betriebs der Webseite einerseits, und die komfortable Nutzung derselben andererseits.

Auf dieser Webseite werden Sie lediglich nach Ihrem Namen und Kontaktdaten in einem Kontaktformular abgefragt.Diese Daten werden via Mail (siehe Punkt 5 unserer Erklärung) verarbeitet. Alternativ steht Ihnen an gleicher Stelle unsere E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme direkt per Mail zur Verfügung..

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Dementsprechend werden alle Datenerhebungen – auch die Erzeugten beim Besuch Ihre Daten im Sinne der geltenden Datenschutzverordnung umgesetzt.

2) Server und Serverstandort

Der Standort unseres Servers ist das Aixit Rechenzentrum in der
Strahlenbergerstr. 14, DE-63067 Offenbach am Main. Serverseitig werden Ihre Besucherdaten über diese Webseite erfasst und als solche in Server-Logfiles protokolliert. Dies geschieht nach folgendem Muster:

  • Innerhalb der Internetpräsentation besuchte Seiten
  • Die Uhrzeit des Webseitenbesuches
  • Der zum Besuch verwendete Internetbrowser
  • Das zum Besuch verwendete PC-Betriebssystem
  • Höhe des Traffics (Datenvolumen zum Besuch der Seiten)
  • Verwendete IP-Adresse zum Seitenbesuch
Diese Daten sind erforderlich, um einen konstante und technisch stabile Erreichbarkeit des Servers aufrecht zu erhalten. Die Daten werden bei vorliegendem Missbrauch (Serverangriffe u.ähnlichem) näher untersucht und auf Verlangen autorisierter staatlicher Behörden bspw. zur Verfolgung einer Straftat herausgegeben. Sie sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt oder an Dritte hierfür herausgegeben.

3) Datenerhebungen über unsere Webseite

Unsere Internetseiten beinhalten sogenannte „Session“- Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die während des Seitenbesuches innerhalb sogenannter Sessions beispielsweise hier die Erfassung von Kontaktdaten ermöglicht. Diese Sessions werden nach Besuch der Webseite automatisch gelöscht, bzw. lassen sich durch die Leerung des Browserspeichers (Cache) nachhaltig beseitigen. Die Webseite ist aufgrund ihres Aufbaus auch weitestgehend ohne aktiviertem Cookie-Betrieb aufrufbar, jedoch können wir hierfür keine Garantie darüber geben. Den Betrieb durch Cookies können Sie unterbinden, indem Sie gemäss der Betriebsanleitung Ihres verwendeten Browsers die entsprechende Funktion ausschalten

4) Datenerhebungen über Webseiten-Statistiken

Wir verzichten auf Datenerhebungen über Webseiten-Statistiken und erklären hiermit, keinerlei Dienste - weder auf unserem Account aktivierte noch über Fremdanbieter (z.B. Google-Analytics) - im Einsatz tz haben.

5) Datenerhebung über unser Kontaktformular

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten werden nur zur zweckmäßigen Verwendung der Erfüllung Ihres Anliegens verwendet. Es wird nur eine temporäre Speicherung zur Beantwortung der jeweiligen Kontaktanfrage in Form von Mail und Telefon vorgenommen. Die Kontaktdaten gelangen über Weiterleitungsfunktion in Form von E-Mails direkt zu einen unserer Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter

6) Geschützter Webseitenauftritt

Zum Schutz vor unbefugtem Mitlesens Dritter, ist dieser Webseitenauftritt durch eine SSL-Verschlüsselung geschützt. Sie bemerken es daran, dass sich der Seitenaufruf in der Browserleiste von "http" in "https" ändert. Zudem wird Ihnen ein Sicherheitsschloss auf der Browserleiste signalisiert.

7) Google Maps

Zur Auffindung unserer Lokalität haben wir uns entschlossen den Dienst „Google Maps“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA einzubinden. Der Anbieter GOOGLE LLC ist somit in der Lage diese Daten, wie IP-Adressen und Standort (GEO-IP) zu erfassen und zu verarbeiten. Dies kann aufgrund seiner Datenschutzerklärung nicht ohne Einwilligung der Seitenbesucher erfolgen.

8) Die Weitergabe Ihrer Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten, wie oben genannt, ist von unserer Seite nicht beabsichtigt und erforderlich. Ausnahmen entstehen dann, wenn Sie innerhalb gemeinsam getroffener Entscheidung dem zugestimmt haben oder dies zur Geltendmachung ausgeführter Ausführung von Aufträgen, bzw. der Verteidigung von Rechtsansprüchen dies erforderlich ist (nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

9) Ihre Rechte an von uns erhobenen Daten in Form von Änderung, Löschung und Widerruf

Gemäß Art. 15 DSGVO steht Ihnen das Recht zu, Auskunft über die von uns hier im Seitenauftritt erhobenen Daten zu erhalten. Hiervon berührt sind Daten zu Verarbeitungszwecken, der Kategorie personenbezogener Daten und die geplante Speicherdauer, die Löschung und dergleichen.

  • Gemäß Art. 16 DSGVO entsprechend die Berichtigung unrichtiger Daten und weitere Bestimmungen hiervon betreffend.
  • Gemäß Art. 17 DSGVO entsprechend die Löschung derselben, sofern keinerlei Rechte und Einsprüche aus diesem Artikel berührt werden.
  • Gemäß Art. 18 DSGVO, wenn die Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten im Bestreitensfall bei unrechtmässiger Verarbeitung vorliegt, und Sie die Löschung ablehnen, da Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, wir hingegen aber die Daten nicht mehr benötigen.
  • Im Artikel 20 DSGVO wird Ihnen das Recht eingeräumt, die erhobenen Daten strukturiert und in einem maschinenlesbaren Format, sofern diese Ihnen deutlich zugeordnet werden können, Ihnen oder einer von Ihnen beauftragten Person auszuhändigen.
  • In Anwendung von Art. 21 DSGVO steht Ihnen ein Widerspruchsrecht dahingehend zu, die erhobenen Daten zur weiteren Auswertung zu verwenden.
  • Artikel 21 DVGO sieht Ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vor.
  • Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre uns gegenüber ausgesprochener Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informell zu widerrufen. Dies wird umgehend von uns dann umgesetzt werden.
  • Ihnen steht das Recht zu, gemäß Art. 77 DSGVO, sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde im Falle einer vorliegenden Rechtsverletzung zu beschweren.

10) Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Erklärung unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die in dieser Datenschutzerklärung erwähnten Inhalte gelten entsprechend für den Fall, dass sich diese als lückenhaft erweist.

11) Ihre offenen Fragen

Für Fragen rund um den funktionalen Datenschutz, insbesondere bei Störungen, richten Sie bitte diesbezüglich Ihre E-Mail zwecks Datenschutzfrage an uns unter datenschutz@haensele-stockach.de. Wir, insbesondere der Seitenprogrammierer, werden auf Ihre Fragen dann direkt eingehend antworten.